Die verlorene Generation

Martin Andersen Nexö - Die verlorene GenerationMartin Andersen Nexö - Die verlorene GenerationMartin Andersen Nexö - Die verlorene Generation

"Das Buch ist die Fortfuehrung des in dem Roman "Morten der Rote" begonenen Themas, der Auseinandersetzung mit der Arbeiterbewegung im ersten Viertel des Jahrhunderts. Es steckt viel Autobiographisches in dem Werk, und dadurch wird die enge Verbindung mit der Wirklichkeit des Lebens besonders lebhaft."

Jahr: 
1961
Verleger: 
Dietz Verlag Berlin
Autor: 
Martin Andersen Nexö